Jetzt Fan werden! – Das Helmstedt-Wiki bei Facebook.png Facebook, Googleplus.png Google+, Twitter.png Twitter

Grundschule Pestalozzistraße: Unterschied zwischen den Versionen

aus Helmstedt-Wiki, der freien Enzyklopädie über den Landkreis Helmstedt
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Markierung: Mobile Bearbeitung)
K (Änderungen von Günther.lz (Diskussion) wurden auf die letzte Version von Feder zurückgesetzt)
 
Zeile 16: Zeile 16:
 
|Website          = http://www.pesta-helmstedt.de
 
|Website          = http://www.pesta-helmstedt.de
 
}}
 
}}
Die '''Grundschule Pestalozzistraße''' ist eine Grundschule mit etwa 150 Schülern in der Kreisstadt [[Helmstedt]].Anfangs
+
Die '''Grundschule Pestalozzistraße''' ist eine Grundschule mit etwa 150 Schülern in der Kreisstadt [[Helmstedt]]. Der Einzugsbereich der Schule liegt zwischen [[Braunschweiger Tor]], [[Wilhelmstraße]] und [[Schöninger Straße]]. An der Außenstelle Emmerstedt werden rund 90 Schülerinnen und Schüler beschult.
Hatte die Schule einen guten Stand doch nachdem man das Gebäude betritt müffelt es und man erkennt Schimmel an Der Decke und die Direktorin dessen Name nicht genannt wird ist unfreundlich bis auf wenige Lehrer ist die Schule nicht recht unfreundlich. Der Einzugsbereich der Schule liegt zwischen [[Braunschweiger Tor]], [[Wilhelmstraße]] und [[Schöninger Straße]]. An der Außenstelle Emmerstedt werden rund 90 Schülerinnen und Schüler beschult.
+
  
 
== Geschichte ==
 
== Geschichte ==

Aktuelle Version vom 11. August 2018, 12:02 Uhr

Grundschule Pestalozzistraße
Eingangsbereich der Grundschule Pestalozzistraße (2011)
Eingangsbereich der Grundschule Pestalozzistraße (2011)
Schultyp Grundschule
Schulträger Stadt Helmstedt
Gründungsjahr 1. April 1965
Schülerzahl etwa 112 (Stand 2014)
Lehrerzahl etwa 16 (Stand 2014)
Schulleiter Petra Feder
Anschrift Pestalozzistraße 12
38350 Helmstedt
Tel. 05351 424176
Fax: 05351 424188
Website http://www.pesta-helmstedt.de

Die Grundschule Pestalozzistraße ist eine Grundschule mit etwa 150 Schülern in der Kreisstadt Helmstedt. Der Einzugsbereich der Schule liegt zwischen Braunschweiger Tor, Wilhelmstraße und Schöninger Straße. An der Außenstelle Emmerstedt werden rund 90 Schülerinnen und Schüler beschult.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Grundsteinlegung für das Schulgebäude des zunächst „Elzwegschule“ genannten Bau-Projektes erfolgte im Mai 1963. Die Stadt Helmstedt errichtete diese Schule, die am 1. April 1965 schließlich in Benutzung genommen wurde. Im ersten Schuljahr konnten 250 Schulkinder und 20 Schulkindergartenkinder in dem neuen Gelände unterrichtet werden. Nach der ersten Einschulung Ostern 1965 erhielt die Schule im Juni den Namen „Volksschule an der Pestalozzistraße“. Zu diesem Zeitpunkt wurde auch der Schulverein von 24 Elternvertretern gegründet.

Die ersten zehn Jahre waren geprägt von einer stürmischen Aufwärtsentwicklung zu einer Schule, die aus allen Nähten zu platzen drohte. Platzmangel und überfüllte Klassen mit mehr als 40 Kindern waren keine Seltenheit. So musste zur Aufrechterhaltung des Unterrichts über drei Jahre in den Gemeindesaal der St.-Thomas-Kirche ausgewichen werden.

Mit 345 Kindern erreichte die Schule 1970/1971 ihren Schülerrekord. Viele Berichte und Bilder aus damaliger Zeit zeigen, dass an der Pestalozzischule schon immer viel unternommen und engagiert unterrichtet wurde, so gab es zum Beispiel schon ab 1967 Schwimmunterricht und ab 1982 jährliche Schulfeste.

Seit dem 1. August 2009 wird die Grundschule Emmerstedt als Außenstelle der Grundschule an der Pestalozzistraße geführt. Im Jahr 2010 wurde die Pestalozzischule als Sportfreundliche Schule ausgezeichnet.

Entwicklung der Schülerzahlen[Bearbeiten]

Jahr Mitglieder
1995 000000000000179.0000000000179 Gleich.png
1996 000000000000194.0000000000194 Mehr.png
1997 000000000000185.0000000000185 Weniger.png
1998 000000000000181.0000000000181 Weniger.png
1999 000000000000183.0000000000183 Mehr.png
2000 000000000000165.0000000000165 Weniger.png
2001 000000000000146.0000000000146 Weniger.png
2002 000000000000133.0000000000133 Weniger.png
2003 000000000000150.0000000000150 Mehr.png
2004 000000000000151.0000000000151 Mehr.png
2005 000000000000154.0000000000154 Mehr.png
2006 000000000000157.0000000000157 Mehr.png
2007 000000000000136.0000000000136 Weniger.png
2008 000000000000128.0000000000128 Weniger.png
2009 000000000000120.0000000000120 Weniger.png
2010 000000000000114.0000000000114 Weniger.png
2011 000000000000106.0000000000106 Weniger.png
2012 000000000000124.0000000000124 Mehr.png
2013 000000000000132.0000000000132 Mehr.png
2014 000000000000112.0000000000112 Weniger.png

Auszeichungen[Bearbeiten]

  • 2010: Sportfreundliche Schule

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]