Jetzt Fan werden! – Das Helmstedt-Wiki bei Facebook.png Facebook, Googleplus.png Google+, Twitter.png Twitter

Rosenmontagsumzug

aus Helmstedt-Wiki, der freien Enzyklopädie über den Landkreis Helmstedt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Rosenmontagsumzug ist ein Faschingsumzug der einmal im Jahr am gleichnamigen Tag in der Kreisstadt Helmstedt stattfindet.

Geschichte[Bearbeiten]

Initiator der Veranstaltung war Achim Klaffehn.

Organisation[Bearbeiten]

Der Umzug wird von helmstedt aktuell/Stadtmarketing e. V. und dem Rotary Club Helmstedt veranstaltet und richtet sich in erster Linie an Kinder und Jugendliche. Als Organisatoren fungieren zudem weitere ehrenamtliche Helfer des THW Helmstedt, der Stadt Helmstedt, helmstedt aktuell/Stadtmarketing e.V., dem Paintball Dome und einige andere. Damit der Rosenmontagsumzug überhaupt stattfinden kann, werden diese von Sponsoren finanziell unterstützt.

Ablauf[Bearbeiten]

Ab 15:15 Uhr treffen sich Gruppen auf dem Marktplatz, um den Zug durch die Stadt zu starten. Abmarsch des Umzuges ist um 16:16 Uhr vom Marktplatz. Seit 2010 wird auch am 11. November das Rathaus „gestürmt“.

Streckenverlauf[Bearbeiten]

Der Umzug führt vom Markt durch die Neumärker Straße, über den Gröpern, Albrechtsplatz, Schützenwall, Neumärker Straße, Bauerstraße, Lindenplatz, Lindenstraße, Heinrichsplatz, Kornstraße und zurück zum Markt. Die dortige Ankunft ist gegen 18:00 Uhr vorgesehen. Im Anschluss findet ein Empfang im Rathaus statt.

Termine[Bearbeiten]

  • 2018: 10. Februar (23. Rosenmontagsumzug)
  • 2017: 27. Februar (22. Rosenmontagsumzug)
  • 2016: 8. Februar (21. Rosenmontagsumzug)
  • 2015: 16. Februar (20. Rosenmontagsumzug)
  • 2014: 3. März (19. Rosenmontagsumzug)
  • 2013: 11. Februar (18. Rosenmontagsumzug)
  • 2012: 20. Februar (17. Rosenmontagsumzug)
  • 2011: 7. März (16. Rosenmontagsumzug)

Weblinks[Bearbeiten]