Jetzt Fan werden! – Das Helmstedt-Wiki bei Facebook.png Facebook, Twitter.png Twitter

Erwin Blasius

aus Helmstedt-Wiki, der freien Enzyklopädie über den Landkreis Helmstedt
Version vom 17. März 2011, 22:03 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge) (fx)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Personendaten fehlen In diesem Artikel fehlen die Personendaten. Du kannst helfen, indem du sie in den Artikel einfügst. Danach kannst du den Baustein {{Personendaten fehlen}} entfernen.

Erwin Blasius (* unbekannt; † 4. November 1959 in Gandersheim) war vom 1. April 1914 bis zum 31. Oktober 1933 Kreisdirektor des Landkreises Helmstedt.

Leben[Bearbeiten]

Sein Amt zum Kreisdirektor trat er am 1. April 1914 an. Am 1. November 1933 wurde er – nicht ganz freiwillig – von den Nationalsozialisten in den Ruhestand versetzt. Sein kommissarischer Nachfolger wurde Herbert Lehmann. Hochbetagt starb Blasius am 4. November 1959 in Gandersheim.