Hauptmenü öffnen

Hauptstraße (Emmerstedt)

Die Hauptstraße ist eine Straße in Emmerstedt, einem Ortsteil der Kreisstadt Helmstedt.

Geschichte

Am 16. November 2011 wurden an dieser Straße wie bereits in verschiedenen Städten bundesweit und in mehreren Ländern Europas zwei sogenannte Stolpersteine verlegt, mit denen an das Schicksal von Menschen erinnert wird, die im Nationalsozialismus ermordet, deportiert, vertrieben oder in den Suizid getrieben worden sind. Hier erinnern die Steine an Meta und Hugo Neuburger.