Jetzt Fan werden! – Das Helmstedt-Wiki bei Facebook.png Facebook

Siedlungsverein Piepenbrink: Unterschied zwischen den Versionen

aus Helmstedt-Wiki, der freien Enzyklopädie über den Landkreis Helmstedt
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: „Der '''Siedlungsverein Piepenbrink''' ist eine Gesellschaft Bürgerlichen Rechts die sich das Ziel gesetzt hat, die Gemeinschaft der Bewohner des Wohngebietes [[P…“)
 
K
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Der '''Siedlungsverein Piepenbrink''' ist eine Gesellschaft Bürgerlichen Rechts die sich das Ziel gesetzt hat, die Gemeinschaft der Bewohner des Wohngebietes [[Piepenbrink (Stadtviertel)|Piepenbrink]] in [[Helmstedt]] zu fördern. Im Rhythmus von 5 Jahren veranstaltet der Verein ein Siedlungsfest. Der Siedlungsverein zählt über 100 Mitglieder (Stand 2011).
+
Der '''Siedlungsverein Piepenbrink''' ist eine Gesellschaft Bürgerlichen Rechts die sich das Ziel gesetzt hat, die Gemeinschaft der Bewohner des Wohngebietes [[Piepenbrink (Stadtviertel)|Piepenbrink]] in [[Helmstedt]] zu fördern. Im Rhythmus von 5 Jahren veranstaltet der Verein ein Siedlungsfest. Der Siedlungsverein zählt etwa 97 Mitglieder (Stand 2012). Erster Vorsitzender ist seit dem 27. Februar 2012 Norbert Rogoll.
  
 
== Geschichte ==
 
== Geschichte ==

Aktuelle Version vom 3. April 2012, 05:40 Uhr

Der Siedlungsverein Piepenbrink ist eine Gesellschaft Bürgerlichen Rechts die sich das Ziel gesetzt hat, die Gemeinschaft der Bewohner des Wohngebietes Piepenbrink in Helmstedt zu fördern. Im Rhythmus von 5 Jahren veranstaltet der Verein ein Siedlungsfest. Der Siedlungsverein zählt etwa 97 Mitglieder (Stand 2012). Erster Vorsitzender ist seit dem 27. Februar 2012 Norbert Rogoll.

Geschichte

Am 21. April 1999 wurde der Verein von einigen Bewohnern der Piepenbrink-Siedlung gegründet.

Weblink