Hauptmenü öffnen

St.-Georg-Apotheke

Die St.-Georg-Apotheke ist eine Apotheke am Gröpern in Helmstedt.

St. Georg Apotheke
St. Georg Apotheke.png
Unternehmensform OHG
Gründungsdatum 1. Juni 1951
Leitung Annette Scherz-Thiel (seit 2010)
Bernward Thiel (seit 1987)
Kurt Thiel (1951–1987)
Branche Apotheke
Anschrift Gröpern 7
38350 Helmstedt
Telefon 05351 6079
Telefax 05351 41272
Website www.helmstedt-apotheke.de
Eingangsbereich der St.-Georg-Apotheke am Gröpern (2011)

Geschichte

Das Gebäude, in dem sich die Apotheke befindet, wurde von 1950 bis 1951 errichtet, nachdem bei dem Luftangriff auf Helmstedt am 20. Februar 1944 an dieser Stelle nur noch ein Trümmergrundstück übrig geblieben war. Nach Fertigstellung des Hauses eröffnete der Apotheker Kurt Thiel am 1. Juni 1951 das Unternehmen; zuvor war er bis Januar 1949 Pächter der Ratsapotheke. Am 1. Januar 1973 trat der Sohn des Gründers, Bernward Thiel, in das Unternehmen ein. Kurt Thiel verstarb am 30. Mai 1987. Nach dem Tod des Vaters war Bernward alleiniger Eigentümer und Inhaber der Apotheke. 2010 beendet seine Tochter Annette Scherz-Thiel ihr Studium und trat als Gesellschafterin in das Unternehmen ein.

Öffnungszeiten

Das Unternehmen hat montags, dienstags, donnerstags und freitags von 8:00 bis 13:00 Uhr und 15:00 bis 18:30 Uhr, mittwochs von 8:00 bis 13:00 Uhr und 15:00 bis 18:00 Uhr und samstags von 8:30 bis 12:30 Uhr geöffnet.

Weblinks