Jetzt Fan werden! – Das Helmstedt-Wiki bei Facebook.png Facebook, Googleplus.png Google+, Twitter.png Twitter

Stiftung Johannes-Waisenhaus zu Helmstedt

aus Helmstedt-Wiki, der freien Enzyklopädie über den Landkreis Helmstedt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Johannes-Waisenhaus zu Helmstedt
Rechtsform: Stiftung privaten Rechts
Zweck: Betreuung und Unterstützung von bedürftigen Voll- und Halbwaisen und, soweit ausreichend Mittel zur Verfügung stehen, von bedürftigen Kindern aus dem Gebiet der Stadt und des Landkreises Helmstedt, ohne Rücksicht auf das Glaubensbekenntnis
Vorsitz: Klaus Junglas (Vorsitzender), Udo Dieckmann (Stellvertretender Vorsitzender)
Geschäftsführung: Stadt Helmstedt
Bestehen: seit 1883
Sitz: Helmstedt
kein Stifter angegeben

Die Stiftung Johannes-Waisenhaus zu Helmstedt ist eine privatrechtliche Stiftung in der Kreisstadt Helmstedt.

Weblinks[Bearbeiten]