Jetzt Fan werden! – Das Helmstedt-Wiki bei Facebook.png Facebook, Twitter.png Twitter

Heile Welt

aus Helmstedt-Wiki, der freien Enzyklopädie über den Landkreis Helmstedt
Zur Navigation springen Zur Suche springen
heile welt
Gründungsdatum 2002–?
Leitung Arne Egerer
Branche Gastronomie
Produkte Diskothek
Anschrift Bruchweg 11
38350 Helmstedt
Eingangsbereich des Disco-Clubs heile welt

Die Heile Welt (eigene Schreibweise heile welt) war ein Disco-Club am Bruchweg in Helmstedt, der am Samstag, den 21. September 2002 eröffnet wurde.[1] Geschäftsführer war Arne Egerer aus Helmstedt.

Der Club verfügte über zwei Musik-Bereichen und einen rustikalen Biergarten. Der Hauptbereich der Discothek war überwiegend mit Holz gestaltet worden. Stadtbekannte DJs spielten Musik aus den 1970er- und 1980er-Jahren sowie die aktuellen Charts. Immer samstags wurden in diesem Bereich des Clubs verschiedene Themenabende mit wechselndem Programm angeboten. Der zweite Bereich, die so genannte Lounge, war ein gemütlich gehaltenter Raum. Sofaecken und kleinen Lichtspielereien sorgten für eine Art Wohnzimmer-Atmosphäre. In der Lounge spielten die DJs freitags Soul-Musik, samstags erschallten HouseKlänge aus den Lautsprechern. Der Club war freitags ab 21:00 Uhr und samstags ab 22:00 Uhr geöffnet.[1]

Frühere Diskotheken im selben Gebäude[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Helmstedter Nachrichten, Disco „Fun-City“ heißt jetzt „heile welt“, (Website der Braunschweiger Zeitung, 19. September 2002).