Jetzt Fan werden! – Das Helmstedt-Wiki bei Facebook.png Facebook, Twitter.png Twitter

Schwarz-Weiße Nächte

aus Helmstedt-Wiki, der freien Enzyklopädie über den Landkreis Helmstedt
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mit den Schwarz-Weißen Nächten lockt der Helmstedter Sportverein 1913 e.V. seit 1920 in jedem Jahr mit dem Motto „Der Berg ruft! – Kommt zum Berg“ mehrere hundert Besucher auf das Sportgelände des Vereins am Bötschenberg. Dort findet – meist in der letzten Augustwoche - neben einigen Turnieren (am Tage) – Abends eine riesige Party an drei Tagen statt. Traditionell klingen die Schwarz-Weißen Nächte am Sonntag mit einem Katerfrühstück aus.

Geschichte[Bearbeiten]

Die ersten Schwarz-Weißen Nächte wurden 1927 – der Helmstedter SV hieß zu diesem Zeitpunkt noch VfL Helmstedt – veranstaltet. Seit 2012 findet am Samstag aus wirtschaftlichen Gründen keine Disco-Party im Zelt mehr statt, sondern ein Treffen der Generationen in der Vereinsgaststätte.

Termine[Bearbeiten]

  • 2016: 26.–28. August
  • 2015: 28.–30. August
  • 2014: 29.–31. August
  • 2013: 30. August bis 1. September
  • 2012: 31. August bis 2. September
  • 2011: 26.–28. August
  • 2010: 27.–29. August
  • 2009: 28.–30. August
  • 2008: 29.–31. August
  • 2007: 31. August bis 2. September

Weblink[Bearbeiten]