Jetzt Fan werden! – Das Helmstedt-Wiki bei Facebook.png Facebook, Googleplus.png Google+, Twitter.png Twitter

Agentur für Arbeit Helmstedt

aus Helmstedt-Wiki, der freien Enzyklopädie über den Landkreis Helmstedt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eingang der Agentur für Arbeit am Magdeburger Tor in Helmstedt.

Die Bundesagentur für Arbeit (kurz BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit, im Volksmund Arbeitsamt) ist das Verwaltungsorgan, das in Deutschland für die Arbeitsvermittlung und -förderung sowie die Leistungsgewährung unter anderem des Arbeitslosengeldes zuständig ist. Eine Geschäftsstelle befindet sich auch in der Kreisstadt Helmstedt.

Sie ist eine bundesunmittelbare Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Selbstverwaltung und Anstaltscharakter. Sie unterliegt der Rechtsaufsicht durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (§ 393 Abs. 1 SGB III). Nur in bestimmten Bereichen hat das Ministerium ein Weisungsrecht und führt die Fachaufsicht, z. B. bei der Arbeitsmarktstatistik (§ 283 Abs. 2 SGB III) und der Ausländerbeschäftigung (§ 288 Abs. 2 SGB III). Der Sitz der BA ist Nürnberg. Sie ist mit etwa 97.000 Mitarbeitern (davon etwa 3.000 Nachwuchskräfte) die größte Behörde in Deutschland und einer der größten Arbeitgeber des Bundes. Die Geschäftsstellen der BA wurden bis 2003 Arbeitsämter genannt, seit 2004 heißen sie Agenturen für Arbeit.

Öffnungszeiten[Bearbeiten]

Öffnungszeiten[Bearbeiten]

Wochentag Öffnungszeit
Montag 8:00–13:00 Uhr
Dienstag 8:00–13:00 Uhr
Mittwoch 8:00–13:00 Uhr
Donnerstag 8:00–18:00 Uhr
Freitag 8:00–13:00 Uhr
Samstag Geschlossen
Sonntag Geschlossen

Kontaktzeiten[Bearbeiten]

Wochentag Öffnungszeit
Montag–Freitag 8:00–18:00 Uhr
Samstag & Sonntag Geschlossen

Anschrift[Bearbeiten]

Agentur für Arbeit Helmstedt
Magdeburger Tor 18
38350 Helmstedt

Tel. 01801 555111 (Arbeitnehmer)
Tel. 01801 664466 (Arbeitgeber)
Fax: 05351 522176

E-Mail: helmstedt@arbeitsagentur.de