Jetzt Fan werden! – Das Helmstedt-Wiki bei Facebook.png Facebook, Twitter.png Twitter

Art Of Eternity

aus Helmstedt-Wiki, der freien Enzyklopädie über den Landkreis Helmstedt
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Art of Eternity
Art Of Eternity Bandfoto (2014)
Art Of Eternity Bandfoto (2014)
Gründung 2009
Auflösung 2015
Genre Metalcore
Letzte Besetzung
Gesang, Shouting Benjamin Mertz
Gesang, Gitarre Karsten Simon (bis 2010, seit 2012)
Gitarre Philipp Simon (seit 2013)
Bass Tristan Knigge (seit 2013)
Schlagzeug Kevin Taylor (seit 2011)
Ehemalige Mitglieder
Bass Simon Heiden (bis 2011)
Schlagzeug Julian Rakow (bis 2011)
Gesang Luisa Kothe (bis 2012)
Gitarre Nico Bohlmann (2010-2012)
Gitarre Christopher Pernau (bis 2013)

Art of Eternity war eine Metalcore-Band aus der Kreisstadt Helmstedt. Die Liedtexte befassten sich mit verschiedenen Emotionen aus dem Alltag, aber auch mit sozialkritischen Aspekten.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Band wurde Ende 2009 gegründet. Bereits nach kurzer Zeit gab es einen Wechsel an der Leadgitarre. So verließ Karsten Simon, welcher auch bei Kambrium als Gitarrist tätig ist, die Band und wurde durch Nico Bohlmann ersetzt. Nach einigen Auftritten 2010 wurde im März 2011 die erste EP mit 5 Titeln veröffentlicht und stand kostenlos zum Download auf der MySpace-Seite der Band zur Verfügung. Nachdem bereits im Sommer 2011 der Bassist Simon Heiden die Band verließ, folgte ihm im Oktober des selben Jahres der Schlagzeuger Julian Rakow aus Zeitgründen. Für Letzteren kam zum Jahresende 2011 Kevin Taylor.

Auftritt von Art of Eternity beim Waldbrand Open Air 2011

Nachdem bereits einige Auftritte im Jahr 2012 erfolgten, zogen sich Mitte des Jahres Nico Bohlmann und Luisa Kothe aus beruflichen und privaten Gründen aus der Band zurück. Karsten Simon, welcher aushilfsweise schon Gigs an der Gitarre mitspielte, stieg als festes Mitglied wieder ein. Im Dezember 2012 wurde das erste Album mit dem Namen Resume One’s Liberty angekündigt, welches dann im Juli 2013 veröffentlicht wurde. Gründungsmitglied Christopher Pernau verkündete überraschend im August 2013 seinen Abschied aus der Band, da er sich erstmal aus dem Musik-Geschäft zurückziehen wollte. Desweiteren wurde Tristan Knigge als neuer Bassist der Band bestätigt, nachdem man fast 2 Jahre lang diese Position mit Gast-Musikern besetzt hatte für Live-Auftritte, sowie Philipp Simon - nicht verwandt mit Karsten Simon - als neuer Gitarrist. Seit Mitte 2014 saß die Band an einer neuen Scheibe und hatte dabei noch offen gelassen, ob es sich um ein neues Album oder eine EP handelt. Zu der Veröffentlichung kam es jedoch nicht mehr, da sich im Februar 2015 die Band aufgrund verschiedener Vorstellungen rund um die Zukunft der Band auflöste.

Diskografie[Bearbeiten]

EPs[Bearbeiten]

  • EP 2011 (2011)

Alben[Bearbeiten]

  • Resume One’s Liberty (2013)

Weblink[Bearbeiten]