Jetzt Fan werden! – Das Helmstedt-Wiki bei Facebook.png Facebook, Twitter.png Twitter

Schmiedegasse

aus Helmstedt-Wiki, der freien Enzyklopädie über den Landkreis Helmstedt
(Weitergeleitet von Cloemenstrate)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schmiedegasse mit Blick in Richtung Bauerstraße

Die Schmiedegasse (früher Cloemenstrate, Engestrate, Murrgasse) ist eine Straße in der Altstadt in der Kreisstadt Helmstedt. Sie verbindet den Holzberg mit der Bauerstraße.

Geschichte[Bearbeiten]

1478 hieß sie noch Cloemenstrate, 1609 Engestrate und 1821 Murrgasse. Der Name Murrgasse ging aber im 19. Jahrhundert verloren und so erhielt dieser Fußgängerweg auf Beschluss des Rates vom 26. Januar 1955 die Bezeichnung Schmiedegasse. Der Rat ließ sich bei der Namensgebung durch einen Wettwewerb unter den Schülern der Lutherschule leiten, bei dem 32 Namen vorgeschlagen wurden. Den Ausschlag gab die von dem Helmstedter Stadtarchivar angeführte Tatsache, dass sich in dem an der nördlichen Seite der Gasse gelegene Haus im Mittelalter eine Schmiede befand.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Robert Schaper: Die Helmstedter Straßen – Ihre Entstehung, Lage und Benennung, (3. vermehrte Auflage, Manuskript, 1986).