Jetzt Fan werden! – Das Helmstedt-Wiki bei Facebook.png Facebook, Twitter.png Twitter

Hauerweg

aus Helmstedt-Wiki, der freien Enzyklopädie über den Landkreis Helmstedt
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel befasst sich mit dem Hauerweg in der Kreisstadt Helmstedt.
Für die gleichnamige Straße in der Gemeinde Wolsdorf siehe: Hauerweg (Wolsdorf).

Der Hauerweg ist eine kurze Verbindungsstraße in der Kreisstadt Helmstedt zwischen Haldenweg und Stollenweg im Wohngebiet Tangermühlenweg.

Geschichte[Bearbeiten]

Vom Rat wurde die Straße am 9. Juni 1983 nach einem bergmännischen Ausdruck benannt und in seiner Sitzung vom 3. November 1983 dem öffentlichen Verkehr ohne Nutzungseinschränkung als Gemeindestraße förmlich freigegeben, nachdem er seit dem 11. Oktober 1983 erstmals fertiggestellt worden war.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Robert Schaper: Die Helmstedter Straßen – Ihre Entstehung, Lage und Benennung, (3. vermehrte Auflage, Manuskript, 1986).