Jetzt Fan werden! – Das Helmstedt-Wiki bei Facebook.png Facebook, Twitter.png Twitter

Klosterstraße

aus Helmstedt-Wiki, der freien Enzyklopädie über den Landkreis Helmstedt
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Klosterstraße ist eine Straße in der Kreisstadt Helmstedt.

Geschichte[Bearbeiten]

Sie führte bis zum Teilneubau des Kreiskrankenhauses 1954 vom Braunschweiger Tor bis zum Triftweg. Dann wurde der Durchgang gesperrt und der mittlere Teil der Straße vom Krankenaus in Anspruch genommen. Benannt nach dem unmittelbar angrenzenden Kloster.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Robert Schaper: Die Helmstedter Straßen – Ihre Entstehung, Lage und Benennung, (3. vermehrte Auflage, Manuskript, 1986).