Jetzt Fan werden! – Das Helmstedt-Wiki bei Facebook.png Facebook, Twitter.png Twitter

Mörikestraße

aus Helmstedt-Wiki, der freien Enzyklopädie über den Landkreis Helmstedt
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Mörikestraße ist eine Straße im Stadtteil Warneckenberg in der Kreisstadt Helmstedt. Sie verbindet den Lessingplatz mit dem Alten Schwanefelder Weg.

Geschichte[Bearbeiten]

Auf Beschluss der Ratsversammlung vom 1. Dezember 1955 wurde die Straße benannt nach Eduard Friedrich Mörike (* 8. September 1804 in Ludwigsburg; † 4. Juni 1875 in Stuttgart).[1] Er war ein deutscher Lyriker der Schwäbischen Schule, Erzähler und Übersetzer sowie evangelischer Pfarrer.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Robert Schaper: Die Helmstedter Straßen – Ihre Entstehung, Lage und Benennung, (3. vermehrte Auflage, Manuskript, 1986).