Jetzt Fan werden! – Das Helmstedt-Wiki bei Facebook.png Facebook, Twitter.png Twitter

Ortsfeuerwehr Emmerstedt

aus Helmstedt-Wiki, der freien Enzyklopädie über den Landkreis Helmstedt
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ortsfeuerwehr Emmerstedt
Notruf: 112

Wappen von Emmerstedt  Emmerstedt

Freiwillige Feuerwehr
Gründung: Februar 1936
Aktive Mitglieder: 44 (Stand 2011)
Jugendfeuerwehr
Gründung: 23. Mai 1973
Mitglieder: 14 (Stand 2011)
Anschrift

Ortsfeuerwehr Emmerstedt
Am Schützenplatz
38350 Emmerstedt
Tel. 05351 3522
Fax

www.feuerwehr-helmstedt.de/ofwem/

Die Ortsfeuerwehr Emmerstedt ist eine Freiwillige Feuerwehr mit Grundausstattung der Freiwilligen Feuerwehr Helmstedt in Emmerstedt im Landkreis Helmstedt.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Ortsfeuerwehr Emmerstedt wurde im Februar 1936 gegründet. Doch bereits in den Jahrzehnten davor, war von der Gemeinde eine Feuerlöschmannschaft aufgestellt worden. Seit 1974 gehört sie gemäß dem Gebietsänderungsvertrag als Ortsfeuerwehr zur Freiwilligen Feuerwehr Helmstedt. Am 23. Mai 1973 wurde die Jugendfeuerwehr Emmerstedt gegründet.

Die Ortsfeuerwehr Emmerstedt unterhält seit vielen Jahren eine Partnerschaft mit der Feuerwehr Vitré in Frankreich. Vitré ist zudem Partnerstadt der Stadt Helmstedt. Regelmäßig finden gegenseitige Besuche der beiden Partnerfeuerwehren statt.

Die Freiwillige Feuerwehr Emmertedt ist für den Brandschutz und die Hilfeleistung im Ortsteil Emmerstedt und in der zu Emmerstedt gehörenden Siedlung Windmühlenberg verantwortlich. Außerdem gehören nachbarliche Löschenhilfen im Helmstedter Ortsteil Barmke und in der Kernstadt zu den Aufgaben der Wehr. Regelmäßig werden Brandsicherheitswachen im Brunnentheater in Bad Helmstedt gestellt.

Die Ortsfeuerwehr Emmerstedt gehört zum Abschnitt Nord des Landkreises Helmstedt. Im Fachzug "Wassertransport" der Kreisfeuerwehrbereitschaft Nord stellt sie zwei Fahrzeuge und deren Besatzung, die an den regelmäßigen Diensten und Übungen teilnehmen.

Regelmäßig nimmt die Ortsfeuerwehr Emmerstedt am jährlichen Kreiswettbewerb der Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Helmstedt mit einer oder zwei Wettkampfgruppen teil. Die größten Erfolge beim Kreiswettbewerb waren der Sieg im Jahre 2006 und jeweils ein dritter Platz in den Jahren 1994 und 2003 in der Wertung der Löschgruppenfahrzeuge. 1994 qualifizierte sich die Wettkampfgruppe für den Bezirkswettbewerb des Regierungsbezirks Braunschweig, im Jahr 2006 nahm sie am Landesvorentscheid teil.

Fahrzeuge[Bearbeiten]

  • Mannschaftstransportwagen; VW Crafter; Baujahr 2007
  • Löschgruppenfahrzeug 8/6; MAN 8.143; Baujahr 1999

Jugendfeuerwehr[Bearbeiten]

Die Jugendfeuerwehr Emmerstedt wurde am 23. Mai 1973 mit zwölf Mitgliedern gegründet. Bereits in den ersten zehn Jahren ihres Bestehens gehörten 74 Jungen zur Jugendfeuerwehr Emmerstedt, 35 von ihnen wurden auch in die aktive Einsatzabteilung übernommen. Seit 1989 waren darunter auch einige Mädchen. Beim 25-jährigen Bestehen der Jugendfeuerwehr im Jahre 1998 waren es bereits 135 Jugendliche, die bis dahin zur Jugendfeuerwehr gehörten. Von den ehemaligen Mitgliedern der Jugendfeuerwehr Emmerstedt gehören noch heute 26 zur aktiven Einsatzabteilung, 15 sind passive Mitglieder der Ortsfeuerwehr. Insgesamt wurde die Jugendfeuerwehr Emmerstedt seit ihrer Gründung von fünf verschiedenen Jugendwarten geleitet. Seit einigen Jahren wird der Übungsdienst gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Barmke durchgeführt. Auch bei Wettbewerben und Zeltlagern treten die beiden Jugendfeuerwehren gemeinsam auf. Die Dienste der Jugendfeuerwehr werden regelmäßig durchgeführt und beinhalten eine Mischung aus Feuerwehrtechnik und allgemeiner Jugendarbeit.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]