Jetzt Fan werden! – Das Helmstedt-Wiki bei Facebook.png Facebook, Twitter.png Twitter

Seeterrassen

aus Helmstedt-Wiki, der freien Enzyklopädie über den Landkreis Helmstedt
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seeterrassen
Leitung Lieselotte Oelse (2012)
Ernst Oelse (2007–2012)
Branche Gastronomie
Produkte Restaurant, Kiosk
Anschrift Walbecker Straße 4
38350 Helmstedt
Blick auf den schwimmenden Biergarten der Seeterrassen (2011)

Seeterrassen war der Name eines Kiosks mit Restaurant direkt am Sternberger Teich in Helmstedt. Die Seeterrassen verfügten über einen schwimmenden Biergarten. Insgesamt verfügte das Restaurant innen über 35 und außen über 40 Sitzplätze.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Kiosk am Sternberger Teich wurde 1971 errichtet. Damals wurde der Teich teilweise verlegt, um Platz zu schaffen für eine breitere Straße. Der Vorgänger dieses Kioskes hatte sich in etwa dort befunden, wo heute eine Verkehrsinsel die Fahrzeugströme teilt.[1]

Am 24. April 2007 wurde eine 60 m² große Plattform, die in einer Werft in Havelberg angefertigt wurde, mit einem Lkw angeliefert und dann per Autokran in Einzelteilen ins Wasser gehievt. Sie bietet in ihrer Verwendung als schwimmender Biergarten etwa 40 Sitzplätze an Tischen. Sie ist vom Kiosk aus über einen 3 m langen Steg zu erreichen.[1] Zum 1. September 2012 wechselte der Pächter des Restaurants, Lieselotte Oelse leitete anschließend das Unternehmen. Seit Ende 2012 waren Restaurant und Kiosk geschlossen. Am 17. Dezember 2013 eröffnete in den Räumlichkeiten ein Restaurant mit Bistro mit dem Namen „auf’m Teich“.

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Michael Strohmann, Biergarten schwimmt im Sternberger Teich, (Website der Braunschweiger Zeitung, 24. April 2007).