Jetzt Fan werden! – Das Helmstedt-Wiki bei Facebook.png Facebook, Twitter.png Twitter

Deutsches Haus (Helmstedt)

aus Helmstedt-Wiki, der freien Enzyklopädie über den Landkreis Helmstedt
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel befasst sich mit dem Deutschen Haus in Helmstedt.
Für das gleichnamige Unternehmen in der Stadt Schöningen siehe: Deutsches Haus (Schöningen).
Deutsches Haus
Gründungsdatum 1878–1972
Branche Gastronomie
Produkte Gaststätte
Anschrift Beguinenstraße 3
38350 Helmstedt

Das Deutsche Haus (im Volksmund Katholischer Bahnhof) war eine Gaststätte an der Beguinenstraße in Helmstedt.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Unternehmen wurde 1878 eröffnet und 1972 geschlossen. Seit mehreren Jahrzehnten ist das Gebäude eine Ruine, die mit starken Balken zur Straße hin abgestützt wird.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Bernd Giere, Thomas Schulz: Helmstedter Gaststätten – Bilder und Erinnerungen aus vergangenen Zeiten, Seite 42–43 und 226, 1. Auflage, 2011.