Jetzt Fan werden! – Das Helmstedt-Wiki bei Facebook.png Facebook, Twitter.png Twitter

Eichendorffschule Schöningen

aus Helmstedt-Wiki, der freien Enzyklopädie über den Landkreis Helmstedt
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Eichendorffschule Schöningen
Schultyp Hauptschule
Schulträger Landkreis Helmstedt
Gründungsjahr 1956
Schülerzahl etwa 252 (Stand: 11. Juni 2009)
Lehrerzahl etwa 24 (Stand: 11. Juni 2009)
Schulleitung Hans-Dieter Hoff
Anschrift Eichendorffstraße 7
38364 Schöningen
Tel. 05352 4061
Fax: 05352 900069
Website http://www.eichendorffschule-schoeningen.de

Die Eichendorffschule Schöningen ist eine Hauptschule in Schöningen. Es besteht die Möglichkeit die 10. Klasse zu besuchen und einen Real- oder erweiterten Realschulabschluss zu machen. Besonders zu erwähnen ist das Ganztagsangebot. Am Montag und Mittwoch werden die Schüler von ihren Lehrern betreut, am Dienstag und Donnerstag werden verschiedene Aktivitäten angeboten. Es besteht die Möglichkeit Mittags nach Vorbestellung zu essen, oder sich aus der Schulcaféteria zu versorgen.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Schule wurde 1956 gegründet.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]