Jetzt Fan werden! – Das Helmstedt-Wiki bei Facebook.png Facebook, Twitter.png Twitter

Friedrichstraße

aus Helmstedt-Wiki, der freien Enzyklopädie über den Landkreis Helmstedt
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Friedrichstraße ist eine Straße in der Kreisstadt Helmstedt. Sie verbindet die Vorsfelder Straße mit dem Triftweg. An dieser Straße befindet sich eine Grundschule.

Geschichte[Bearbeiten]

Die meisten Häuser sind von 1887 bis 1894 erbaut worden.[1]

Benannt wurde die Straße nach dem Glasermeister Friedrich Seebach (* 4. März 1827 in Helmstedt; † 7. September 1894). Er war von 1865 bis 1889 Stadtverordneter, 1889 Stadtrat sowie langjähriger Stadtbrandmeister.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Robert Schaper: Die Helmstedter Straßen – Ihre Entstehung, Lage und Benennung, (3. vermehrte Auflage, Manuskript, 1986).