Jetzt Fan werden! – Das Helmstedt-Wiki bei Facebook.png Facebook, Twitter.png Twitter

Schützenbrüderschaft Süpplingen von 1952 e.V.

aus Helmstedt-Wiki, der freien Enzyklopädie über den Landkreis Helmstedt
Zur Navigation springen Zur Suche springen
SB Süpplingen
Schützenbrüderschaft Süpplingen von 1952 e.V.
Gegründet 14. Februar 1952
Vorstand Matthias Lorenz
Anschrift Helmstedter Straße
38373 Süpplingen
Tel.
Fax
Website www.schuetzen-suepplingen.de

Die Schützenbrüderschaft Süpplingen von 1952 e.V. (kurz SB Süpplingen) ist ein Sportverein in der Gemeinde Süpplingen, der sich dem Schießsport widmet.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Verein wurde am 14. Februar 1952 von sieben Schießsport begeisterten Süpplingern gegründet. Erster Vereinsvorsitzender wurde damals Heinz Ziemann. In diesem Amt folgten ihm Helmut Stankowski, Helmut Schulze, Fritz Paxmann, Dieter Lagotzki und Hans-Adalbert Walter. Der amtierende Vorsitzende Matthias Lorenz ist seit 1995 Erster Vorsitzender der Brüderschaft. 1967 wurde die Damenabteilung und 1968 die Jugendabteilung gegründet. Im Juni 1980 fand die Einweihung des Schützenhauses statt und 1987 folgte der Betrieb im Kleinkaliberschießstand. In den 1990er-Jahren und nach 2000 hatte die Jugendabteilung zwölf Starts bei den Deutschen Meisterschaften in München.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Braunschweiger Zeitung, Helmstedt: 27. Februar 2012, Helmstedt Lokales, Seite H03