Jetzt Fan werden! – Das Helmstedt-Wiki bei Facebook.png Facebook

Ahmstorf

aus Helmstedt-Wiki, der freien Enzyklopädie über den Landkreis Helmstedt
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ahmstorf
Gemeinde Rennau
Wappen der Ortschaft Ahmstorf
Koordinaten: 52° 19′ N, 10° 54′ O52.312466310.8963237109Koordinaten: 52° 18′ 45″ N, 10° 53′ 47″ O
Höhe: 109 m ü. NN
Einwohner: 200 (2011)
Eingemeindung: 1. März 1974
Eingemeindet nach: Rennau
Postleitzahl: 38368
Vorwahl: 05365

Ahmstorf ist ein Ortsteil der Gemeinde Rennau im Landkreis Helmstedt.

Geschichte

Der Ort wurde erstmals als Amelungsthorpe 1160 urkundlich erwähnt. 1905 hatte Ahmstorf etwa 224 Einwohner. Nach Stillegung des Kalischachtes sank die Einwohnerzahl auf etwa 182 ab und betrug 1939 nur noch etwa 158. Erst der Flüchtlingsstrom ließ die Einwohnerzahl im Jahr 1950 auf 314 ansteigen. Heute liegt sie bei etwa 200.

Am 1. März 1974 wurde Ahmstorf in die Gemeinde Rennau eingegliedert.

Wirtschaft und Infrastruktur

Öffentliche Einrichtungen

Der Ort verfügt über eine Freiwillige Feuerwehr sowie über eine Schützengesellschaft.