Jetzt Fan werden! – Das Helmstedt-Wiki bei Facebook.png Facebook

Bürgermeisterwahl 2011 (Helmstedt)

aus Helmstedt-Wiki, der freien Enzyklopädie über den Landkreis Helmstedt
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Bürgermeisterwahl 2011 fand am 11. September 2011 in der Kreisstadt Helmstedt statt.

Als Kandidaten standen der parteilose Frank Neddermeier, der SPD-Politiker Friedhelm Possemeyer und der CDU-Politiker Wittich Schobert zur Verfügung. Es entfielen 45,7% der Stimmen auf Schobert, 33,7% auf Possemeyer und 20,6% auf Neddermeier. Die Wahlbeteiligung lag bei 49,9%. Als Sieger dieser Direktwahl ging somit Wittich Schobert hervor. Er trat das Amt des Bürgermeisters der Stadt Helmstedt am 1. November an.

Kandidaten und Ergebnisse
Name Partei Ergebnis
Frank Neddermeier Parteilos 20,6%
Friedhelm Possemeyer SPD 33,7%
Wittich Schobert CDU 45,7%

Siehe auch