Jetzt Fan werden! – Das Helmstedt-Wiki bei Facebook.png Facebook, Twitter.png Twitter

Gärtnerei Schliephake

aus Helmstedt-Wiki, der freien Enzyklopädie über den Landkreis Helmstedt
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gärtnerei Schliephake (Grasleben)
Gärtnerei Schliephake.jpg
Unternehmensform GbR
Gründungsdatum 1992
Leitung Frank Schliephake,
Beate Schliephake
Anschrift Vorsfelder Straße 30
38368 Grasleben
Telefon 05357 838
Telefax 05357 992208
Website www.gaertnerei-schliephake.de
Gärtnerei Schliephake (Helmstedt)
Gärtnerei Schliephake.jpg
Unternehmensform GbR
Gründungsdatum 24. September 2009
Leitung Frank Schliephake,
Beate Schliephake
Anschrift Braunschweiger Tor 36
38350 Helmstedt
Telefon 05351 3991873
Telefax 05351 3991872
Website www.gaertnerei-schliephake.de

Die Gärtnerei Schliephake ist eine Gärtnerei in Grasleben und Helmstedt. Das Unternehmen bietet Artikel für die Verschönerung von Haus und Garten. Das Unternehmen beschäftigt insgesamt etwa 8 Mitarbeiter.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Gärtnerei Schliephake wurde 1992 in Grasleben gegründet. Als klassische Endverkaufsgärtnerei produziert das Unternehmen auf einer Fläche von 15.000 m² Beet- und Balkonpflanzen, Schnittblumen und Gehölze. Nachdem 2007 der Verkauf von Schnittblumen eingestellt wurde, nutzte man die freien Kapazitäten für den Bau eines weiteren Gartencenters in der Kreisstadt Helmstedt. Das Firmengelände mit einer Fläche von 4.000 m² befindet sich an der Kreuzung der B 1 und B 244. Vor der offiziellen Eröffnung am 24. September 2009 fand am 22. September 2009 ein Empfang mit Landrat Gerhard Kilian und Baubeteiligten statt. Die Gewächshaus-Anlage am Braunschweiger Tor, dass nach neuesten Umweltkriterien gebaut wurde, ist mit Geldern aus der EU gefördert worden, und auch die Stadt Helmstedt half bei der Finanzierung.[1]

Einzelnachweis[Bearbeiten]

  1. Dagmar Völling: Gärtnerei öffnet in Helmstedt ihre Pforten. In: Braunschweiger Zeitung/Helmstedter Nachrichten, 24. September 2009. Abgerufen am 16. Januar 2010.