Jetzt Fan werden! – Das Helmstedt-Wiki bei Facebook.png Facebook, Googleplus.png Google+, Twitter.png Twitter

Braunschweiger Straße

aus Helmstedt-Wiki, der freien Enzyklopädie über den Landkreis Helmstedt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel befasst sich mit der Braunschweiger Straße in der Kreisstadt Helmstedt.
Für die gleichnamige Straße in der Stadt Königslutter am Elm siehe: Braunschweiger Straße (Königslutter am Elm).
Braunschweiger Straße
früher: Auf dem Steinwege
Wappen Stadt Helmstedt.png
Straße in Helmstedt
Basisdaten
Ort: Helmstedt
Ortsteil: Neumark
Anschlussstraßen: Braunschweiger Tor
Technische Daten
Straßenlänge: etwa 270 m

Die Braunschweiger Straße (früher Auf dem Steinwege) ist eine Straße im Westen der Kreisstadt Helmstedt.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Braunschweiger Straße ist die durch die Vorstadt Neumark auf die ehemalige Landeshauptstadt Braunschweig zu ziehende Straße. In ihrer Verlängerung über die Grenzen der Helmstedter Feldmark hinaus über Braunschweig und Hildesheim erstreckt sie sich als Bundesstraße 1 bis nach Aachen. Sie liegt im Zuge der alten Heer- und Handelsstraße vom Rhein über Magdeburg nach Königsberg.[1]

1438 und 1588 hieß die Braunschweiger Straße innerhalb der Stadt Auf dem Steinwege.[1]

Unternehmen (Auswahl)[Bearbeiten]

Die folgenden Unternehmen sind an der Braunschweiger Straße ansässig:

Nr. Unternehmen
11 Bäckerei Durzynski
31 Friseur Schnittpunkt

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Robert Schaper, Die Helmstedter Straßen - Ihre Entstehung, Lage und Benennung, (3. vermehrte Auflage, Manuskript, 1986).
52.22872611.003881