Jetzt Fan werden! – Das Helmstedt-Wiki bei Facebook.png Facebook, Twitter.png Twitter

Erika Thieme

aus Helmstedt-Wiki, der freien Enzyklopädie über den Landkreis Helmstedt
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Erika Thieme, geborene Köchig, (* 12. Juli 1920 in Seggerde; † 12. April 2006 in Braunschweig) war die Frau von Karl-Heinz Thieme, dem Gründer des Unternehmens Sport-Thieme in Grasleben.

Leben[Bearbeiten]

Erika Thieme wurde am 12. Juli 1920 als Erika Köchig geboren. Sie absolvierte eine kaufmännische Ausbildung bei den Allerthal-Werken in Grasleben wo sie anschließend als Buchhalterin tätig und für die Lohnabrechnungen zuständig war. Am 31. August 1949 heiratete sie den Unternehmer Karl-Heinz Thieme. Der gemeinsame Sohn, Hans-Rudolf Thieme, wurde am 3. September 1949 geboren und ist heute Geschäftsführer des Unternehmens Sport-Thieme. Erika Thieme verstarb völlig überraschend am 12. April 2006 im Alter von 85 Jahren. Sie hatte noch einen Tag zuvor wie gewohnt im Unternehmen gearbeitet. Auch ihr 50-jähriges Dienstjubiläum konnte sie noch feiern. Am 21. April 2006 wurde Erika Thieme unter großer Anteilnahme auf dem Friedhof in Grasleben kirchlich bestattet.