Jetzt Fan werden! – Das Helmstedt-Wiki bei Facebook.png Facebook, Googleplus.png Google+, Twitter.png Twitter

Handball-Saison 2002/03

aus Helmstedt-Wiki, der freien Enzyklopädie über den Landkreis Helmstedt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Tabellen der Handball-Saison 2002/03 mit Beteiligung von Vereinen aus dem Landkreis Helmstedt listet dieser Artikel auf.

Männer[Bearbeiten]

Verbandsliga Ost Niedersachsen[Bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
01. VfL Lehre 26 21 03 02 0783:6570 +126 0045:7000
02. Lehrter SV 26 21 00 05 0779:6670 +112 0042:1000
03. MTV Post Eintracht Celle 26 16 02 08 0688:6270 +61 0034:1800
04. TS Großburgwedel (N 26 14 03 09 0703:6940  +9 0031:2100
05. MTV Eyendorf (A) 26 13 03 10 0699:6920  +7 0029:2300
06. HSG Nörten-Angerstein (A) 26 12 03 11 0738:7320  +6 0027:2500
07. MTV Herzberg 26 13 01 12 0614:6260 −12 0027:2500
08. TSV Wietzendorf 26 11 04 11 0660:6340 +26 0026:2600
09. MTV Herrenhausen 26 11 03 12 0705:6940 +11 0025:2700
10. TuS GW Himmelsthür 26 09 02 15 0621:6750 −54 0020:3200
11. HSG Northeim-Hammenstedt-Hillerse 26 08 03 15 0653:7000 −47 0019:3300
12. VfL Westercelle (N) 26 06 03 17 0628:6940 −66 0015:3700
13. HSG Katlenburg-Wachenhausen (N) 26 04 06 16 0694:7490 −55 0014:3800
14. MTV Warberg 26 04 02 20 0594:7180 −124 0010:4200
Stand: 3. Mai 2003[1]

Die Saison der Oberliga Niedersachsen 2002/03 begann am 7. September 2002 und dauerte bis zum 3. Mai 2003. Teilnehmende Vereine aus dem Landkreis Helmstedt waren der VfL Lehre, der in die Oberliga aufstieg und der MTV Warberg, der als Tabellenletzter absteigen musste.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.sis-handball.de/web/AktuelleSeite/?view=AktuelleSeite&Liga=001503501501000000000000000000000003000