Jetzt Fan werden! – Das Helmstedt-Wiki bei Facebook.png Facebook

Gero Janze

aus Helmstedt-Wiki, der freien Enzyklopädie über den Landkreis Helmstedt
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gero Janze (2012)

Gero Janze (* 16. Februar 1980 in Helmstedt) ist ein deutscher Politiker (CDU), Diplom-Verwaltungsbetriebswirt (FH) und derzeit Samtgemeindebürgermeister der Samtgemeinde Grasleben.

Leben

Janze wurde am 16. Februar 1980 in Helmstedt geboren und wuchs in Ahmstorf auf. Von 1986 bis 1990 besuchte er die Grundschule Grasleben. Daran schloss sich die Orientierungsstufe in Helmstedt an. Von 1992 bis 1996 besuchte er das Gymnasium Julianum und von 1996 bis 1997 die Lademann-Realschule in Helmstedt. Er absolvierte im Jahr 2000 das Abitur am Gymnasium am Bötschenberg. Daran schloss sich ein Studium an der Fachhochhochschule für Verwaltungs und Rechtspflege in Hildesheim zum Diplom Verwaltungsbetriebwirt (FH) an. Seit 2003 ist Janze beim Land Niedersachsen tätig (seit dem 1. August 2009 als Regierungsamtsrat). Von 2003 bis 2004 war er bei der Bezirksregierung Braunschweig tätig. Seit 2005 ist Janze außerdem bei der Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH (LNVG) beschäftigt. Er studierte seit dem 1. Oktober 2010 als Fernstudent an der Universität Kassel „Öffentliches Management“ und erreichte 2013 den Abschluss „Master of Public Administration“ und damit den formalen Zugang zum (ehemaligen) höheren Verwaltungsdienst an.

Ehrenämter

In seiner Freizeit ist Janze aktiv als stellvertretender Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Ahmstorf und als 2. Vorsitzender des Niedersächsischen Fußballverbandes Kreis Helmstedt. Außerdem war er Schiedsrichter und Schiedsrichter-Beobachter in der Kreis-, Bezirks- und Landesliga. Am 20. April 2016 wurde Janze zum Kassenwart des Vereins Grasleben für alle gewählt. Ferner ist er Vereinsmitglied der Schützengesellschaft Grasleben, des Männergesangvereins Grasleben, des Museumshofes und des Fördervereins Freizeitbad Grasleben.

Politik

Janze kandidierte für die Samtgemeindebürgermeisterwahl in der Samtgemeinde Grasleben am 8. Juli 2012. Unterstützt wurde er dabei von der CDU. Er gewann die Wahl mit 43,31 % aller Stimmen. Seit 2013 ist er Mitglied der CDU.

Persönliches

Janze lebt in Ahmstorf. Er ist Mitglied im VfL Rottorf und in der Schützengesellschaft Ahmstorf.

Weblinks