Jetzt Fan werden! – Das Helmstedt-Wiki bei Facebook.png Facebook, Twitter.png Twitter

Anton Gottlieb Rham

aus Helmstedt-Wiki, der freien Enzyklopädie über den Landkreis Helmstedt
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Personendaten fehlen In diesem Artikel fehlen die Personendaten. Du kannst helfen, indem du sie in den Artikel einfügst. Danach kannst du den Baustein {{Personendaten fehlen}} entfernen.

Anton Gottlieb Rham (* 1730[1]; † 26. Januar 1790 in Braunschweig) war von 1781 bis 1790 Bürgermeister von Helmstedt.

Leben[Bearbeiten]

Rham hatte das Amt des Bürgermeisters von 1781 bis zu seinem Tod 1790 inne. Sein Nachfolger wurde Georg Fein. Rhams 1769 geborene Tochter Friederike Sophia Johanna Rham heiratete Ende 1790 den Philosophieprofessor Gottlob Ernst Schulze. Sie starb jedoch mit nur 26 Jahren am 17. September 1793.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Alexandre Pahud: Intitulé: de Rham (famille). In: Archives Cantonales Vaudoises, 10. September 1999. Abgerufen am 27. Dezember 2010.
  2. Hans-Ehrhard Müller: Helmstedt – die Geschichte einer deutschen Stadt, Seite 420, 525, 2. Auflage, 2004.