Jetzt Fan werden! – Das Helmstedt-Wiki bei Facebook.png Facebook, Twitter.png Twitter

Grundschule Heeseberg

aus Helmstedt-Wiki, der freien Enzyklopädie über den Landkreis Helmstedt
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Grundschule Heeseberg
Schultyp Grundschule
Schulträger Samtgemeinde Heeseberg
Schülerzahl etwa 150 (Stand 2010)
Lehrerzahl etwa 9 (Stand 2010)
Schulleitung Harald Brötje
Anschrift Schulstraße 9
38381 Jerxheim
Tel. 05354 252‎
Fax: 05354 990404
Website http://www.gsheeseberg.de

Die Grundschule Heeseberg ist eine Grundschule in Jerxheim. Sie ist eine „verlässliche Grundschule“. Das bedeutet, dass täglich durch Unterricht und Betreuungszeiten ein Angebot von 5 Zeitstunden (7:45–12:45 Uhr) sichergestellt ist. Den Kindern der acht Klassen stehen acht Klassenräume, drei Gruppenräume, ein Musikraum, ein Betreuungsraum, eine Küche, ein Werkraum, ein Besprechungsraum, eine Bücherei und ein Computerraum zur Verfügung. Für den Sportunterricht wird die Sporthalle auf dem Gelände, der Schulgarten, die Sportanlagen des TSV Jerxheim mit Laufbahnen, Sprunggruben, Fußball- und Beachvolleyballfeld sowie das Schwimmbad in Schöningen genutzt.

Die Schüler kommen aus den Ortschaften Beierstedt, Dobbeln, Gevensleben, Ingeleben, Jerxheim (mit Ortsteil Jerxheim Bahnhof), Söllingen, Twieflingen, Watenstedt und Wobeck. Die Grundschule Heeseberg verdankt ihren Namen der Samtgemeinde, die sich um den Heeseberg gruppiert und die gleichzeitig Schulträger ist.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]