Jetzt Fan werden! – Das Helmstedt-Wiki bei Facebook.png Facebook, Googleplus.png Google+, Twitter.png Twitter

Gartenstadt (Stadtviertel)

aus Helmstedt-Wiki, der freien Enzyklopädie über den Landkreis Helmstedt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Gartenstadt ist ein Stadtviertel der Stadt Helmstedt, jedoch kein amtlicher Name.

Geschichte[Bearbeiten]

Unter dieser Bezeichnung werden die Straßen zusammengefasst, die in den Jahren von 1934 bis 1938 auf dem Flurstück Brunnenwegsbreite im Osten des Stadt zwischen Beendorfer Straße und Roter Torweg entstanden sind. Es war der erste Versuch, ein geschlossenes Wohngebiet außerhalb der Altstadt zu schaffen.[1]

Straßen dieses Stadtviertels[Bearbeiten]

Die folgenden Straßen sind diesem Stadtviertel zugeordnet:

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Robert Schaper: Die Helmstedter Straßen – Ihre Entstehung, Lage und Benennung, (3. vermehrte Auflage, Manuskript, 1986).