Jetzt Fan werden! – Das Helmstedt-Wiki bei Facebook.png Facebook, Twitter.png Twitter

Helmstedter Schüler-Universitätstage 2013

aus Helmstedt-Wiki, der freien Enzyklopädie über den Landkreis Helmstedt
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die 7. Helmstedter Schüler-Universitätstage fanden am 19. September 2013 statt und befassten sich mit dem Thema „Das Jahrhundert der Gewalt “. Austragungsort war das alte Hauptgebäude der früheren Universität Helmstedt, das Juleum, in der Kreisstadt Helmstedt.

Programm[Bearbeiten]

09:00 Uhr: Begrüßung durch den Helmstedter Bürgermeister Wittich Schobert und den Beiratsvorsitzenden der Helmstedter Universitätstage Tobias Henkel
09:10 Uhr: Grußwort Joachim Scherrieble (Lions Club Helmstedt)
09:20 Uhr: Vortrag „Der erste Genozid des 20. Jahrhunderts – Der Völkermord an den Herero in Deutsch-Südwestafrika“ – Aaron Tometzek (Gymnasium Julianum)
09:40 Uhr: Vortrag „Der Erste Weltkrieg – moderner Krieg und Massenmord“ – Lena Bahn (Gymnasium Julianum)
10:00 Uhr: Vortrag „Unterschiedliche Gewalterfahrungen in der Zeit des Nationalsozialismus: Die sog. Rieseberg-Morde zur Unterdrückung der Opposition sowie Kriegserlebnisse von Wehrmachtssoldaten“ – Sophie Conradi und Samira Schmidt (Gymnasium am Bötschenberg)
10:20 Uhr: Pause
10:50 Uhr: Präsentation der Ergebnisse des Workshops in der Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn „Die Vorbereitung auf den Ersten Weltkrieg – Krieg, Gewalt, Obrigkeitsverständnis und nationale Stereotype in Schulbüchern vor dem Ersten Weltkrieg“
11:00 Uhr: Vortrag „Politische Gewalt in der ehemaligen DDR: Die Stasi“ – Annika Hoburg und Ruben Kanitz (Gymnasium am Bötschenberg)
11:20 Uhr: Vortrag „Die Entwicklung der deutschen Sicherheitsorgane nach dem deutschen Herbst 1977“ – Lukas Gatz (Gymnasium am Bötschenberg)
11:40 Uhr: Vortrag „Die Verfolgung der Verbrechen der NS-Diktatur und des DDR-Regimes anhand der Arbeit der Zentralen Stelle der Landesjustizverwaltungen zur Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen in Ludwigsburg und der Zentralen Beweismittel- und Dokumentationsstelle der Landesjustizverwaltungen in Salzgitter“ – Sarah Domaß (Gymnasium Julianum)
12:00 Uhr: Preisverleihung Rotary Club Helmstedt

Weblinks[Bearbeiten]